Ambulant Betreutes Wohnen im Fachdienst Betreutes Wohnen

Ambulant Betreutes Wohnen nach §§ 53 & 67 ff. SGB XII sowie §35a SGB VIII. Im Fachdienst Betreutes Wohnen unterstützen wir langfristig Menschen für ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung.

Sichere Wohnsituation

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder einer seelischen, körperlichen oder geistigen Behinderung und an junge Erwachsene mit einer (drohenden) seelischen Behinderung. Darüber hinaus bieten wir wohnungslosen oder von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen Unterstützung zur Stabilisierung ihrer finanziellen Absicherung und ihrer Wohnsituation an.

Regelmäßige Begleitung 

Bei regelmäßigen Terminen werden unsere Klienten von verlässlichen Bezugspersonen unterstützt. Wir bieten individuelle und persönliche Hilfen zum selbstständigen Wohnen (Gespräche, Beratung, praktische Unterstützung und Begleitung). Unser Angebot umfasst alle Bereiche des Lebensalltags. Wir begleiten sie zum Beispiel zu Behördenbesuchen und Arztterminen und unterstützen sie in der Gestaltung ihres Tagesrhythmus, der Aufnahme von sozialen und gesellschaftlichen Kontakten sowie Beschäftigungs- und Freizeitangeboten. Die Basis unseres Handelns sind Wertschätzung und Respekt, mit dem Ziel, den betreuten Personen wieder zu einem selbstbestimmten und zufriedenstellenden Leben zu verhelfen.

So erreichen Sie uns

Fachdienst Betreutes Wohnen

Deweerthstr. 120
42107 Wuppertal

Bereichsleitung

Cornelia Lieto

Tel.: 0202 978 565 110
Fax: 0202 978 565 112
E-Mail: clieto(at)diakonie-wuppertal.de

 

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Soziale Teilhabe gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0