Arbeit und Bildung

Mit unserem vielfältigen Angebot an Arbeits- und Bildungsmaßnahmen begleiten wir Menschen Schritt für Schritt in eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Ob begleitetes Jobtraining, Coaching, Aktivierung, praxisnahe Qualifizierung mit Partnerbetrieben oder berufliche Fort- und Weiterbildung - wir bieten für jeden Bedarf das passende Angebot. Zusätzliche Kurse im Rahmen der Familienbildung runden unsere Bildungsarbeit ab.

Beschäftigungsförderung & Qualifizierung

Wir helfen Menschen, wieder auf eigenen Füßen zu stehen. In Kooperation mit dem Jobcenter Wuppertal bieten wir eine Vielzahl von Beschäftigungsangeboten im Rahmen von Arbeitsgelegenheiten an. Wir begleiten unsere Klienten bei ihrem beruflichen (Wieder-) einstieg und unterstützen sie im Rahmen der Aktivierung “InCoach“ dabei, ihre Ziele zu erreichen.

Jobcoach Vohwinkel

Dieses Angebot ist an Jugendliche adressiert, die zwischen 16 bis 25 Jahre alt sind, aus Wuppertal-Vohwinkel stammen und derzeit Leistungen vom Jobcenter beziehen. Der Jobcoach hilft ihnen dabei neu durchzustarten.

Wi4U – Das Verbundprojekt in Wichlinghausen

Im Jugendzentrum Wi4U am Wichlinghauser Markt erwarten Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 27 Jahren zahlreiche Aktivitäten. Neben Fitness- und Sportaktivitäten oder einem persönlichen Coaching mit konkreten Tipps für die Zukunft, kann man auch einfach nur nette Leute für gemeinsame Unternehmungen treffen.

Stadtteilservice Vohwinkel

Ziel des gemeinnützigen Projektes ist die Förderung des Zusammenlebens in Vohwinkel. Der Stadtteilservice ist ein schnelles und unbürokratisches Angebot zur Unterstützung sozialer Einrichtungen und der Hilfe und Begleitung älterer oder hilfebedürftiger Menschen im Quartier.

Evangelische Familienbildung

Vielfältig wie das Leben sind auch unsere Angebote in der evangelischen Familienbildungsstätte. In freundlich gestalteten, modernen Räumen bieten wir Kurse und Veranstaltungen aus den verschiedensten Bereichen für die ganze Familie (sowie Integrationskurse) an. Unsere qualifizierten Dozenten und Fachberater führen Interessierte durch das ständig aktualisierte Angebot. Wir bieten Vielfalt für Familien!

Migrationsdienste

Unser wichtigster Grundsatz lautet: Wir wollen allen, die zu uns kommen, helfen, ihr Leben selbständig zu gestalten - gleich, welcher Rechtsstatus ihrem Aufenthalt in Deutschland zugrunde liegt. Die Migrationsdienste der Diakonie Wuppertal setzen sich für einen effektiveren Schutz von Flüchtlingen sowie eine Verbesserung der Rechtsstellung und Lebenssituation von Zugewanderten ein. Eine gleichberechtigte Teilhabe an allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens soll erreicht werden. Die Arbeitsschwerpunkte des Migrationsdienstes der Diakonie Wuppertal lassen sich in die vier Bereiche Flüchtlingsberatung, Migrationsberatung für Erwachsene, Integrationsagentur und Projekte unterteilen.

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Soziale Teilhabe gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0