Ehrenamt

Alle Beratungsangebote finden ausschließlich telefonisch oder per E-Mail statt. Eine persönliche Beratung ist im Notfall nach Rücksprache möglich.


Sie wollen sich im Ehrenamt für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund einsetzen oder sie engagieren sich bereits und brauchen weitergehende Unterstützung oder Weiterbildungen? Wir koordinieren Einsatzmöglichkeiten und vermitteln auch Flüchtlingspatenschaften (Wuppertandems).

So erreichen Sie uns

Migrationsdienste

Elberfelder Straße 87
42285 Wuppertal

Tel. 0202 / 269 21 - 100
Fax 0202 / 269 21 - 222
 

Ansprechpartner

Frau A. Aktas
aaktas(at)diakonie-wuppertal.de