WZ: Kinderbande in Barmen unterwegs

Die minderjährigen Straftäter können juristisch nicht belangt werden. Sozialarbeiter sollen jetzt gezielt Kontakt suchen.

Foto: Achim Scheidemann/dpa

Die WZ berichtet über minderjährige Straftäter, die in Barmen Straftaten von Diebstahl über Einbrüche bis zum verharmlosend „Abzocke“ genannten Raub begehen. Davon berichten die Polizei und Jugendamtsleiterin Christine Roddewig-Oudnia. Die Diakonie Wuppertal - Kinder -Jugend - Familie engagiert sich mit dem Jugendamt in diesem Kooperationsprojekt.

Bericht WZ vom 19.12.2018
Foto: Achim Scheidemann/dpa

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Soziale Teilhabe gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0