Angebote, Kurse und Veranstaltungen: Vielfalt in der evangelischen Bildungsarbeit (eFaBi)

Vielfältig wie das Leben sind auch unsere Angebote in der evangelischen Familienbildungsstätte. In freundlich gestalteten, modernen Räumen bieten wir Kurse und Veranstaltungen aus den verschiedensten Bereichen für die ganze Familie (sowie Integrationskurse) an. Unsere qualifizierten Dozenten und Fachberater führen Interessierte durch das ständig aktualisierte Angebot. Wir bieten Vielfalt für Familien!

Wellcome- Praktische Hilfen für Familien nach der Geburt

Gerade die erste Zeit mit einem Baby ist spannend und bringt viele Veränderungen mit sich. Im Projekt wellcome können Familien, die sich individuelle Unterstützung wünschen, diese durch ehrenamtlich Mitarbeitende des eFaBis Teams erhalten.

PEKIP Kurse

Das Prager-Eltern-Kind-Programm spricht Familien mit Neugeborenen ab der 4. Lebenswoche an. Die Eltern treffen sich mit ihren Babys in kleinen Gruppen. Im Mittelpunkt der PEKiP®- Kurse stehen Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Eltern und Kinder. 

Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen, um 

  • das Kind in seiner momentanen Situation und seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern
  • die Beziehung zwischen dem Baby und seinen Eltern zu stärken und zu vertiefen
  • die Eltern in ihrer Situation zu begleiten und den Erfahrungsaustausch sowie die Kontakte der Eltern untereinander zu fördern
  • dem Kleinkind Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.

Spiel- und Kontaktgruppe 

Dieses Angebot besteht für Mütter, Väter, Großmütter, Großväter, Tagesmütter, Tagesväter mit Kindern ab ca. 12 Monaten. In unseren Spiel- und Kontaktgruppen können Kontakte intensiviert oder neu geknüpft werden. Die Kinder haben die Gelegenheit, zuerst nebeneinander, später miteinander zu spielen, sich unter Anleitung zu bewegen, indem einfache Bewegungs- und Singspiele vermittelt werden. Wir binden die Erwachsenen aktiv in die Gruppe mit ein und geben Ihnen Anregungen zu altersgerechter, kreativer Beschäftigung mit den Kindern mit. 

Maxigruppe - Kleiner Kindergarten ab 2 Jahren 

Kinder ab zwei Jahren kommen zweimal wöchentlich für drei Zeitstunden zusammen. Unter Anleitung von Kursleiterinnen spielen, basteln, singen, toben, experimentieren und frühstücken sie und werden hiermit auf die Situation im Kindergarten vorbereitet. Anfangs begleiten die Eltern den Gruppenprozess. Nach einer individuellen Eingewöhnungszeit bleiben die Kinder ohne Eltern in der Gruppe. Sie erleben Gemeinschaft, knüpfen Kontakte und werden zu mehr Eigenständigkeit hingeführt.

Gesund und entspannt 

In einer immer schneller werdenden Welt ist es wichtig, sich Räume der Ruhe und Entspannung zu schaffen. Egal ob man bei Zhineng Qigong meditiert, um zu Ausgeglichenheit und Kraft zu kommen oder ob man Yoga oder Feldenkrais bevorzugt, wir können die passenden Angebote anbieten.

Weiterbildung 

Wer sich beruflich verändern möchte und sich entschieden hat, als Tagesmutter/- vater zu arbeiten, findet bei uns die richtigen und kompetenten Ansprechpartner. In Kooperation mit der katholischen Kirche, der Familienbildungsstätte und der Bergischen VHS in Wuppertal werden mehrmals im Jahr Qualifikationsmaßnahmen im Umfang von 164 Unterrichtsstunden durchgeführt. Die Qualifizierung richtet sich nach dem Lehrplan des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und wird vom Jugendamt der Stadt Wuppertal anerkannt und unterstützt. 

Mehr unter www.efabi-wuppertal.de

So erreichen Sie uns

Evangelische Familienbildung

Nesselstr. 14
42287 Wuppertal

Tel.: 0202 479 576 0
Fax: 0202 479 576 22

Abteilungsleitung

Gudrun Winkels-Haupt

Tel.: 0202 479 576 12

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Soziale Teilhabe gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0