Diakonie begrüßt neue Mitarbeitende beim Segnungsgottesdienst

Zum Segnungsgottesdienst am zweiten Sonntag im November kamen die Mitarbeitenden der Diakonie Wuppertal zusammen, die ihren Dienst im aktuellen Kalenderjahr angetreten sind.

Jede dritte Wohnungslose ist eine Frau

Diakonie RWL fordert Ausbau der Hilfen

Vorbereitungstreffen: Heiligabend in der Stadthalle

Zum diesjährigen Vorbereitungstreffen laden wir Sie herzlich ein am
Dienstag, 27. November 2018, um 19.00 Uhr, in das Katholische Stadthaus, Laurentiusstraße 7, Wuppertal-Elberfeld.

Worauf es ankommt

Die Fachtagung zum 15jährigen Bestehen der Gewaltberatung stand unter dem Motto „Worauf es ankommt“. Leiter der Beratungsstelle Josef Wagener über seine Erfahrungen.

Für ein toleranteres Miteinander

Die Evangelische Kirche und Diakonie in Wuppertal für Kirche und Diakonie Wuppertal fordern ein toleranteres Miteinander und ein vielfältiges Leben in der Gesellschaft.

Vier Augen mehr für den Kirchplatz

Der Kirchenkreis engagiert sich für ‚seinen‘ Kirchplatz: Zwei Streetworker der Diakonie halten ab sofort täglich den Platz im Auge.

„Enorme Arbeitserleichterung“

Digitalisierung bei der Diakonie: Verbessertes Wissensmanagement und geringerer Zeitaufwand für zahlreiche Aufgaben.

»Der beste Job, den ich je hatte«

Seit einem Jahr ist Marcus Schulte Erziehungsleiter bei der Kinder – Jugend – Familie gGmbH (KJF) der Diakonie Wuppertal.