Weihnachtsbasar im Wiki

Wiki und Kinderschutzbund verkauften am ersten Adventswochenende Kleidung, Spielzeug und Weihnachtliches.

Der Wichlinghauser Kinder- und Jugendchor.

Ein Weihnachtsbasar lockte am ersten Adventswochenende viele Familien ins Stadtteilzentrum Wiki (alte Wichlinghauser Kirche). Der Basar war eine gemeinsame Veranstaltung von Wiki und dem Kinderschutzbund Deutschland, Bereich Wuppertal. Das Wiki wird von der Diakonie Wuppertal betrieben.

In adventlich geschmückten Räumen verkauften ehrenamtliche Helfer an Stände des Kinderschutzbundes Kleidung, Spielzeug und weihnachtlichen Accessoires. Darüber hinaus gab es noch einen Stand mit Weihnachtsgebäck, einen Stand mit Kunstpostkarten und Umschlägen, einen Stand mit selbst genähten Kindersachen und ansprechenden kleinen Kissen, die mit Kirschkernen gefüllt waren u. v. m.

Als Höhepunkt des Nachmittages trat der Wichlinghauser Kinder- und Jugendchor mit schönen Weihnachtsliedern unter der Leitung von Irmke von Schlichting auf. Es gab viel Applaus und die Kinder des Chores waren sichtlich erfreut über so viele Zuhörer.

Im Nebenraum wurde vom Jugendkult der Stadt Wuppertal eine Bastelwerkstatt betrieben und vorne im Café gab es ohne Ende Kuchen, geschmierte Brötchen, Erbsensuppe und andere Köstlichkeiten. Viele Besucher waren zum ersten Mal im Wiki und zeigten sich erstaunt, über den Umbau der Kirche zu einem Stadtteilzentrum: „Ich wohne ja in Wichlinghausen, aber hier war ich noch gar nicht“.

Christel Simon als Bezirksbürgermeisterin von Oberbarmen und Burkhard Rückert, Mitglied der Bezirksvertretung in Wichlinghausen, zeigten sich erfreut von der großen Besucherschar und der tollen Angebote. Sabine Wirths als Vertreterin des Kinderschutzbundes, die die Kleiderläden leitet, freut sich ebenso über die vielen Besucher und die tolle Kooperation mit dem Wiki: „ Im nächsten Jahr machen wir wieder ein Frühlingsfest zusammen und auch nochmal ein Frühstück für die Wichlinghauser. Es gibt so viele Bedürftige in Wichlinghausen, die sich über ein günstiges Angebot in den tollen Räumlichkeiten des Wiki freuen.“

Foto und Text: Diakonie/Stöcker/ör-nd

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Soziale Teilhabe gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0