Seiltänzer: Kinder helfen Kindern, wenn sich Eltern trennen

Die Evangelische Beratungsstelle bietet ab Ende April ein weiteres neues Angebot in Kooperation mit der Städtischen Beratungsstelle an. Das Angebot richtet sich an Kinder, deren Eltern getrennt leben.

Wenn sich Eltern trennen, verändert sich Wesentliches im Leben der Kinder. Sie erleben dann viel Neues und Unbekanntes und brauchen Anregungen und Unterstützung, um mit den neuen Lebensformen zurecht zu kommen. Bei diesem Übergang erleben die Kinder sich oft auf einem schmalen Grat.

In der Gruppe "Seiltänzer" finden sie einen geschützten Rahmen, um sich über ihre Erfahrungen auszutauschen, neue Kompetenzen im Umgang mit der Trennungssituation kennenzulernen und miteinander Spaß zu haben. Die Gruppe findet wöchentlich statt, die einzelnen Treffen dauern jeweils 90 Minuten. Begleitend dazu finden 3 Elterntreffen statt.

Teilnehmer/innen:

Mindestens 6, maximal 10 Kinder (3./4. Klasse / 8-10 Jahre), deren Eltern sich getrennt haben.

Termine:

10 Termine für die Kinder: 30.04.2019 - 09.07.2019, dienstags 16:30 - 18:00

(11.06.2019 fällt aufgrund von Pfingstferien aus).
Die Elterntreffen finden abends statt und werden noch vereinbart. Die Teilnahme beider Eltern ist aus unserer Sicht ein wichtiges Signal an die Kinder.

Teilnahmebedingungen:

Vor der verbindlichen Anmeldung ist ein Vorgespräch mit beiden Eltern und Kind nötig. Beide Eltern unterstützen die Teilnahme ihres Kindes an der Gruppe. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Ort:

Kindergruppe:

Stadt Wuppertal, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern,
Friedrich-Ebert-Str. 27, 42103 Wuppertal

Elterntreffen:

Diakonie Wuppertal KJF gGmbH, Evangelische Beratungsstelle,
Kipdorf 36, 42103 Wuppertal

Leitung:

Heike Neußer, Dipl.-Psychologin, Systemische Therapeutin,
Stadt Wuppertal, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern

Patrick Mauczok, Sozialpädagoge (B.A.), Musiktherapeut, Systemischer Therapeut,
Diakonie Wuppertal KJF gGmbH, Evangelische Beratungsstelle

 

Anmeldung:

 

„Seiltänzer" ist ein gemeinsames Angebot der Diakonie Wuppertal KJF gGmbH, Evangelische Beratungsstelle und der Stadt Wuppertal, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern.

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Soziale Teilhabe gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0