Helmut-Hesse-Haus stellt sich in Barmen vor

Am Freitag, 5. Mai, ist Tag der Menschen mit Behinderung. 20 Vereine stellen ihre Arbeit vor. Auch die Diakonie ist dabei.

Das Team vom Helmut-Hesse-Haus

Am Tag der Menschen mit Behinderung 2017 treffen sich am Freitag, 5. Mai, 20 Vereine auf dem Johannes-Rau-Platz, um ihre Arbeit vorzustellen. Die Diakonie Wuppertal ist mit dem Helmut-Hesse-Haus und den MitarbeiterInnen des Ambulant Betreuten Wohnens vertreten.

Ute Nova, Leiterin des Helmut-Hesse-Haus, ist mit ihrem Team den ganzen Tag über vor Ort. „Es ist für uns sehr wichtig, die Vorurteile und Ängste Menschen mit psychischen Erkrankungen gegenüber, abzubauen“, erklärt Nova, warum sie jedes Jahr mit dabei sind. „Wir möchten unsere Arbeit vorstellen und erzählen, wer wir sind und was wir machen.“

Das Übergangswohnheim hilft Menschen mit psychischen Erkrankungen mit einem breit gefächerten therapeutischen Angebot bei der Wiedereingliederung in den Alltag. Die Patienten kommen mit unterschiedlichsten Erkrankungen, wie Depression, Angststörungen, Psychosen, Zwangserkrankungen oder mit Borderline-Störung ins Helmut-Hesse-Haus am Katernberg.

Besonders auffällig ist, dass die Bewohner dort immer jünger werden: „Wir haben ein sehr junges Klientel. Das Durchschnittsalter liegt bei 22 Jahren“, erklärt Ute Nova. Umso wichtiger sei es, den jungen Menschen wieder zu psychischer Stabilität zu verhelfen, damit sie ihre Lebensziele trotz ihrer Erkrankung erreichen können.

Am Freitag werden viele kreative Produkte verkauft, die die Bewohner des Helmut-Hesse-Haus in der Ergotherapie hergestellt haben. So werden beispielsweise Holzarbeiten, Töpferei, Bilder und textile Produkte angeboten.

Der Tag der Menschen mit Behinderung findet zum zwölften Mal statt. Von 12 bis 18 Uhr gibt es auf dem Johannes-Rau-Platz ein Bühnenprogramm mit Tanz- und Jonglage-Gruppen, Musik und vielen Informationen.

Foto: Diakonie
Text: Dünow/ör-nd

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Soziale Teilhabe gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0