Ein Herz für die Diakonie - Ehrung für Pfarrerin Karin Weber

Seit 1993 engagiert sich Karin Weber, Pfarrerin in der Ev. Kirchengemeinde Uellendahl-Ostersbaum, im Aufsichtsgremium der Diakonie.

Seit 1993 engagiert sich Karin Weber, Pfarrerin in der Ev. Kirchengemeinde Uellendahl-Ostersbaum, im Aufsichtsgremium der Diakonie - zunächst im Vorstand der Diakonie Elberfeld, dann im Verwaltungsrat der Diakonie Wuppertal, dem heutigen Aufsichtsrat - die längste Zeit als stellvertretende Vorsitzende. In den 25 Jahren ihrer ehrenamtlichen Mitarbeit hat Karin Weber maßgeblich an Strukturoptimierungen und zukunftsweisenden Entscheidungen für die Diakonie Wuppertal mitgewirkt. Darüber hinaus hat sie auch immer wieder Anliegen der Diakonie in die Gemeinden und Belange der Gemeinden in die Diakonie eingebracht. Herr Dr. Hamburger dankt Karin Weber für ihr „diakonisches Herz“. In Anerkennung für ihr 25-jähriges, ehrenamtliches Engagement überreichte er ihr das Goldene Kronenkreuz der Diakonie im Auftrag des Präsidenten der Diakonie Deutschland.

Text: Veronika Wimmer
Foto: Thomas Bartsch

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Soziale Teilhabe gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0