Aufbruch zu neuen Ufern

Begrüßungsgottesdienst für neue Mitarbeitende heute in der Ev. Kindertagesstätten gGmbH der Diakonie Wuppertal.

Gut gefüllt waren die Stuhlreihen in der Unterbarmer Hauptkirche am Freitag Nachmittag: Viele Kinder, Eltern und ganz viele Kolleginnen und Kollegen der neuen Mitarbeitenden in der EKITA-gGmbH der Diakonie Wuppertal hatten sich zum Begrüßungsgottesdienst eingefunden.

Als neue Geschäftsführerin und damit Nachfolgerin von Ulrich Liebner, der auch mit Beifall begrüßt wurde, wurde Marion Grünhage vorgestellt. Neben Thomas Bartsch führt sie jetzt den Verbund der evangelischen Kindertagesstätten in Wuppertal. Daneben verstärken ab sofort auch Gudrun Koldewey und Anke Bergen-Mens als pädagogische Fachberaterinnen das Team von Barbara Kohls.

Die Kinder der Kitas Wichelhausberg und Paracelsusstraße hatten mächtig geübt und brachten mit Hilfe von Kirchenmusikdirektor Jens-Peter Enk einige Ständchen laut- und ausdrucksstark zu Gehör. Und sie spendeten, gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern, auch den Segen für die neuen Mitarbeitenden der Diakonie: In einem Kreis von Kindern und Erwachsenen konnten die 'Neuen' gleich die schützende und bergende Nähe Gottes erleben.

v.l.: M.Hamburger, G.Koldewey, A.Bergen-Mens, B.Kohls, M.Grünhage, Th.Bartsch, Ehepaar Liebner

Diakoniedirektor Dr. Martin Hamburger sprach den 'Neuen' am Beispiel der Abraham-Geschichte Mut und Zuversicht zu, um die neuen Aufgaben und Arbeitsfelder anzugehen: "Es ist ein Aufbruch zu neuen Ufern, für Sie mit neuen Gesichtern und Herausforderungen verbunden. Aber für die Mitarbeitenden in der Diakonie ist es auch eine große Chance, neue Blickwinkel und neue Perspektiven zu gewinnen. Gott gibt seinen Segen und die nötige Kraft dazu, wie er es schon dem Abraham versprochen hat: Durch Dich werden auch andere am Segen teilhaben!"

Der Nachmittag klang mit einem bunten Büffet lecker und gemütlich in der freundlichen Hauptkirche aus.

text und fotos: werner jacken/öffentlichkeitsreferat

Link zum FOTOALBUM Eindrücke vom Begrüßungsgottesdienst in der Unterbarmer Hauptkirche

Kontakt

Diakonie Wuppertal – Soziale Teilhabe gGmbH
Deweerthstr. 117
42107 Wuppertal
Telefon: 0202 / 97 444 - 0